Impressum  |  Datenschutz
<
5 / 810
>

 
29.11.2021

Adventliche Musik für Streicher

Auch in diesem Jahr lädt die Marktkirche St. Nicolai Hameln wieder an drei Donnerstagen im Dezember jeweils um 18 Uhr zu ihren traditionellen Adventskonzerten ein.


 
Das erste Konzert wird am 2. Dezember von Streicher-Ensembles und -Soli der Wilhelm-Homeyer-Musikschule Hameln gestaltet. Zu hören sind Schülerinnen und Schüler aus den Klassen von Jutta Lorenz und Natalia Wiest. Sie spielen Werke vom Barock bis zur Gegenwart, darunter ein Satz auf den „Jahreszeiten“ von Vivaldi und eine Tango-Bearbeitung von „Stille Nacht“.

Das Konzert wird etwa eine Stunde dauern. Der Eintritt ist frei; am Ausgang wird um Spenden gebeten. Eine Anmeldung unter

Adventskonzerte


wird empfohlen (eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail ist nicht möglich).

Aufgrund der Corona-Warnstufe 2 im Landkreis gilt die 2Gplus-Regel. Das heißt, dass nur vollständig Geimpfte sowie Genesene Zutritt haben (amtlicher Nachweis erforderlich). Zusätzlich muss ein aktueller negativer Corona-Test vorgelegt werden. Außerdem besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske (OP-Masken sind nicht zulässig). Nähere Informationen zu den Hygieneregeln sowie zu Ausnahmen von der Test- und Maskenpflicht für Kinder und Jugendliche sind auf der genannten Website zu finden.

In den weiteren Adventskonzerten sind dann Münsterkantor David Thomas und Freunde (9. Dezember) sowie Simon und Hans Christoph Becker-Foss im Duo Saxophon/Orgel (16. Dezember) zu erleben.

Jahreslosung 2022: Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen. Johannes 6,37 (E)