Impressum  |  Datenschutz
<
5 / 755
>

 
11.03.2021

Gemeinsamer Gottesdienst am 14. März um 10.00 Uhr im Münster

100 Jahre Astor Piazolla....
 
Aus Argentinien kommt der Sohn italienischer Einwanderer nach Paris, um von Nadia Boulanger, einer führenden Musikpädagogin, unterrichtet zu werden. Nach ersten hölzernen Kompositionsversuchen spielt er ihr einen Tango am Klavier vor und Boulanger sagt: "Das ist der wahre Piazzolla - verlasse ihn niemals." Zurück in seiner Heimat gründet Astor Piazzolla 1955 mit dem Octeto Buenos Aires ein Ensemble, das bahnbrechend für die Entwicklung des "Tango Nuevo" wird.
Den Gottesdienst leitet Pastor Markus Lesinski.

Jahreslosung 2021: Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!