Impressum  |  Datenschutz
<
5 / 696
>

 
20.03.2020

Kreuzweg der Jugend wird diesmal digital gefeiert

Wie jedes Jahr wollte sich die Evangelische Jugend Hameln-Pyrmont unter dem Motto „Unser Kreuz hat keine Haken“ auf einen Kreuzweg machen.
 
Doch diesmal ist alles anders. Die Kirche in Ohsen bleibt leer und die Fackeln und Kerzen bleiben am Freitag abend aus. Der Coronavirus zeigt seine Zeichen und beschneidet auch hier die Aktivitäten.
„Da wir so einen guten Kreuzweg erarbeitet haben, möchten wir ihn trotzdem gerne umsetzt“, so die Kirchenkreisjugendwartin Silvia Büthe. „Deswegen gibt es die Stationen dieses Passionsarbeit einfach mal digital“, ergänzt Büthe. Der Kreuzweg stellt nicht nur die Passionsgeschichte Christi da, sondern möchte jedes Jahr wieder Impulse und Zeichen gegen Populismus und Rechtsextremismus setzen. 
Das ganze Wochenende haben sich Teamerinnen und Teamer der Evangelischen Jugend getroffen und die Stationen als Videos aufgezeichnet. Am Freitag, den 20. März wird der Videostream auf  Youtube Kanal „EvJugendHmPy“ veröffentlicht, so das jeder alle Stationen bequem von zu Hause aus erleben kann.

Jahreslosung 2020: Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Markus 9,24