Impressum  |  Datenschutz
<
9 / 696
>

 
28.02.2020

Meditieren im Münster

Schon zweimal haben sich Interessierte inzwischen im Münster getroffen, um Meditation kennen zu lernen.
 
Die etwa 12 Teilnehmer und Teilnehmerinnen zwischen 30 und 60 Jahren genießen es zur Ruhe zu kommen und sind von der Vielfalt der Meditationsformen angetan.
Es besteht die Möglichkeit, zu den nächsten Abenden noch dazu zukommen:
  • am Dienstag, den 3. März
  • am Dienstag, den10. März
  • am Dienstag, den17. März

Jeweils von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr kann man im Münster unter der Leitung von Pastor Rumberg, der eine Zusatzausbildung als geistlicher Begleiter hat, meditieren.
Eine Anmeldung ist nicht nötig. Treffpunkt ist die Krypta im Münster.
Warme Kleidung wird empfohlen.

Jahreslosung 2020: Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Markus 9,24