Impressum  |  Datenschutz
<
543 / 892
>

 
15.07.2016

Workshop "Attraktive Gemeinde" im Haus der Kirche....

Die christlichen Kirchen beider Konfessionen beklagen den Rückgang der Mitgliederzahlen. Wie man aktiv etwas gegen den Mitgliederschwund unternehmen kann, zeigt ein Workshio des Hauses kirchlicher Dienste in Hannover....
 
Wir laden alle Interessierten aus dem Kirchenkreis Hameln-Pyrmont dazu herzlich ein
am 25. August 2016 um 19.30 Uhr im Haus der Kirche dabei zu sein.

Attraktive Gemeinde


Es gibt sie: Kirchengemeinden in Stadt und Land, die nach innen und außen anziehend wirken, anerkannt, gefragt und gebraucht sind.
12 „attraktive Gemeinden“ aus der Landeskirche haben ihre Stärken analysiert, sich von Fachleuten beraten lassen und ihr Profil weiterentwickelt.
An ihnen zeigt sich, was bei der Gemeindeentwicklung wichtig ist und wie sie auch in der eigenen Gemeinde gelingen kann.
Im Workshop werden wichtige Faktoren anhand von Beispielen vorgestellt und durch die Beiträge der Teilnehmenden ergänzt. Es geht um gemeinsames Wollen und tragende Werte, die Vernetzung im sozialen Raum, die Rolle der Ehrenamtlichen, eine missionarische Kultur und das diakonische Engagement im Gemeinwesen.
Neben den Beispielen und Analysen vermittelt der Workshop praktische Tipps zur Weiterarbeit – jeweils an den eigenen „Baustellen“.
Der Workshop umfasst zwei Zeitstunden und stößt erste Schritte in der eigenen Gemeinde an.
Referent ist Matthias Wöhrmann, Leiter der Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung im Haus kirchlicher Dienste der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers.


Jahreslosung 2024: "Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe" , 1. Korintherbrief 16,14 (L)