Impressum  |  Datenschutz
<
598 / 899
>

 
12.01.2016

Sprengeljugendnacht – So macht Kirche richtig Spaß

Am kommenden Wochenende, dem 16. und 17. Januar 2016 wird es genau zehn Jahre nach ihrer letzten Durchführung eine Neuauflage der Sprengeljugendnacht in den Räumlichkeiten der Elisabeth-Selbert-Schule Hameln und des Hamelner Münsters geben.
 
600 Jugendliche feiern Megaevent im Hamelner Münster und in der Elisabeth-Selbert-Schule.Veranstaltet wird dieses Großereignis, mit 600 teilnehmenden Jugendlichen, von der Evangelischen Jugend des Sprengels Hildesheim-Göttingen, zu der auch die Evangelische Jugend des Kirchenkreises Hameln-Pyrmont gehört.
Offiziell beginnend mit dem Eröffnungsgottesdienst am Samstag den 16. Januar im Hamelner Münster, wartet ein volles Programm auf die teilnehmenden Jugendlichen. In 22 verschiedenen Workshops gibt es die Möglichkeit sich selbst kreativ auszuprobieren, über aktuelle politische Themen zu diskutieren und eigene Talente zu entdecken. Die eigenen Talente sind auch das eigentliche Thema dieser Sprengeljugendnacht.

Es gilt festzustellen oder herauszufinden welche Talente ich überhaupt habe und wie ich mich mit diesen Talenten (auch gesellschaftlich) einbringen kann. Begleitet werden die Workshops von einem bunten Programm aus Konzerten, Theatervorführungen, Filmen und stündlich stattfindenden Andachten. Trotz vieler ernster Themen steht in dieser Nacht der Spaß im Vordergrund, der diese Nacht zum unvergesslichen Ereignis macht. So wird es zum Beispiel aus dem Kirchenkreis Peine einen fluoreszierenden Sportparcour im Dunkeln geben.
Schon vor der Sprengeljugendnacht steht fest, dass es am Wochenende viele nachdenkliche aber vor allem auch viele lachende Gesichter in der Elisabeth-Selbert-Schule und dem Hamelner Münster geben wird. Der Abschlussgottesdienst wird am Sonntag, den 17. Januar um 10 Uhr im Hamelner Münster im Rahmen eines öffentlichen Sonntagsgottesdiensts stattfinden. Nicht nur dieser Gottesdienst, sondern die ganze Veranstaltung samt aller Aktionen kann von Interessierten besucht werden.
Hier gibt es den:

Workshop - Flyer Sprengeljugendnacht





Jahreslosung 2024: "Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe" , 1. Korintherbrief 16,14 (L)