Impressum  |  Datenschutz
<
576 / 835
>

 
31.08.2015

Brief des Landesbischaofs Ralf Meister zu den Flüchtlingen

Die große Zahl der zu uns kommenden Flüchtlinge, die Situation in den Unterkünften der Ankommenden, vor allen Dingen aber die fremdenfeindlichen Reaktionen bis hin zu Anschlägen, die zunehmen, bereiten uns große Sorgen.
Wir als Kirche haben in dieser Situation einen besonderen gesellschaftlichen Auftrag.

 

Landesbischof Ralf Meister
Der Landesbischof möchte diesen besonderen Auftrag allen Gemeinden und Mitgliedern unserer Kirche nahelegen und  hat dazu ein „Wort an die Gemeinden“ geschrieben. Es gehört zu den besonderen Aufgaben eines Landesbischofs und der geistlichen Leitung unserer Kirche, sich mit „Kundgebungen, die im öffentlichen Gottesdienst zu verlesen sind“ (Kirchenverfassung Artikel 63), an alle Mitglieder der Kirche zu wenden.

Den vollständigen Brief unseres Landesbischofs Ralf Meister können Sie sich hier als PDF - Datei herunterladen:

Brief des Landesbischofs


Jahreslosung 2022: Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen. Johannes 6,37 (E)