Impressum  |  Datenschutz

Infos zum Konfirmandenunterricht Jahrgang 2019


Unterrichtende und Ansprechpartner:


Pastor Uwe Rumberg-Schimmelpfeng

Telefon: 05151 - 106 74 71
E-Mail: Uwe.Rumberg@t-online.de




Diakon Carsten Overdick
Telefon:  05151 - 106 74 74
E-Mail: overdick@muenster-hameln.de


Konfirmationen 2019

Infos und Termine
zum Konfirmandenunterricht Jahrgang 2018-2019
Hier können Sie sich die erforderlichen  Unterlagen als PDF-Datei herunterladen:

Anmeldebogen für Konfirmandinnen und Konfirmanden
Vereinbarung zur Konfirmandenarbeit
Konfirmandenordnung



Gottesdienstbesuch
Die Konfirmand/innen sollen zweimal monatlich einen Gottesdienst besuchen, davon soll einer mindestens ein Hauptgottesdienst im Münster oder in der Marktkirche sein. Der andere kann ein Tauf-, Jugendgottesdienst oder ein anderer besonderer Gottesdienst auch in anderen Gemeinden sein.
Bitte begleiten Sie, liebe Eltern, ihre Kinder zum Gottesdienst. Zur Dokumentation des Gottesdienstbesuches liegen im Münster und in der Marktkirche je ein Gästebuch aus, in das sich die Konfirmand/innen nach dem Gottesdienst eintragen. Von den auswärts besuchten Gottesdiensten muss ein Nachweis mitgebracht werden.

Gottesdienstgestaltung
Die Konfirmand/innen werden im Laufe der Konfirmandenzeit in Gottesdiensten mitarbeiten. Im März des Konfirmationsjahres werden sie außerdem einen Vorstellungsgottesdienst selbständig erarbeiten und durchführen.

Unterrichtsmaterialien
Jede/r Konfirmand/in benötigt eine Bibel (Lutherübersetzung rev. 2017), die zu jedem Unterricht mitzubringen ist. Ebenso sind mitzubringen Schreibutensilien - Stifte und eine Mappe mit Papier, in der auch weitere Blätter abgeheftet werden können.

Elternarbeit
Auch Sie, liebe Eltern, haben ein wenig Arbeit und hoffentlich viel Vergnügen, wenn sie Ihre Kinder in der Konfirmandenzeit begleiten:
• gemeinsame Gottesdienstbesuche
• ca. zwei Elternabende werden zur Information und zum Austausch und auch zur inhaltlichen Arbeit angeboten.
• Gespräche Zuhause über Fragen, die Ihre Kinder mitbringen aus dem Konfirmandenunterricht oder aus den Gottesdiensten
• gemeinsame Veranstaltungen für Eltern und Jugendliche
• Beteiligung an der Vorbereitung von Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst

Termine (die schon bekannt sind)
• 1. Konfirmandenunterricht: Dienstag, 29. Mai 16.00 - 17.30 Uhr im „Haus der Kirche“, dann beim nächsten oder übernächsten Mal evtl. in zwei Gruppen Di 15.30 -17.00 Uhr und 17.00-18.30 Uhr, außer in den Ferien, ab und zu auch in einer gemeinsamen Gruppe Uhrzeit wird bekannt gegeben.
• 1. Konfirmandenfreizeit in Himmighausen 15.8. spätnachmittag bis 19.8. mittags,
zwei Schultage werden nach Beantragen durch die Eltern dafür befreit. Sie bekommen dazu noch Infos.
• So. 27.05. 10 Uhr Begrüßungsgottesdienst der neuen Konfirmand/innen im Münster, Frühstück ab 10.00 Uhr ab 11.00 Uhr Gottesdienst im Hauptschiff
• Di. 14.08. Start nach den Sommerferien
• So. 12.08. 10.30 Uhr Tauffest an der Weser Auch Konfis, die noch nicht getauft sind, können dort getauft werden oder in der Osternacht 2019 oder in anderen Gottesdiensten
• Di. 23.10. Start nach den Herbstferien  „Adventsprojekte“: Brot für die Welt Gottesdienst; Krippenspiel (24.12., 15.00 Uhr Marktkirche)
• Start nach den Weihnachtsferien Di. 8. Januar 2019
• Konfirmandenpraktikum (im Herbst mindestens 6 Stunden Einsatz an versch. caritativen oder kirchlichen Orten)
• 1.-3.3.2019 zweite Konfirmandenfreizeit in Lauenstein zur Vorbereitung des Vorstellungsgottesdienstes, der voraussichtlich im März gefeiert wird.

Konfirmationen
11. Mai 2019 18.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst in der Marktkirche
12. Mai 2019 10.00 Uhr Konfirmation in der Marktkirche

18. Mai 2019 18 Uhr Abendmahlsgottesdienst im Münster
19. Mai 2019 10 Uhr Konfirmation im Münster

„Haus der Kirche“
Gemeindebüro der Münster- und Marktkirchengemeinde:
Emmernstraße 6, 31785 Hameln
Tel.: 1067470
Öffnungszeiten: Mo., Di., Mi. 10-12, Do. u. Fr. 15-17 Uhr
Weitere Informationen unter:
www.marktkirche-hameln.de und www.muenster-hameln.de


Jahreslosung 2018 "Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst" Offenbarung des Johannes (21,6)